Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen
Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen

Der Kurs für das Kleinkinderschwimmen ist für Kinder im Alter von 2 Jahren bis 4 Jahren.

Viele Kinder haben häufig einen großen Respekt vor dem Wasser, andere haben durch das Babyschwimmen schon ihre ersten Erfahrungen im Wasser gemacht.

Es steht Frau Ute Berg für Sie gerne für Absprachen und Vereinbarungen zur Verfügung.

Tel.: 04207 / 3678

E-Mail: ute.berg@hakm.de

Kontaktformular

Ziele in dieser Lernstufe  sind:

  • Angstabbau
  • Sammeln von Bewegungserfahrungen im Wasser
  • Entwicklung eines Körper- und Bewegungsgefühls
  • Förderung der koordinativen Fähigkeiten (Orientieren, Differenzieren, Gleichgewicht erlangen, Reagieren, Rhythmisieren).

Wassergewöhnung und - bewältigung:

Durch die Wassergewöhnung soll der Anfänger die Angst vor dem Wasser verlieren und sich im und mit dem Wasser vertraut machen, sodass er dieses Element als Spiel- und Tummelplatz mit viel Spaß und Freude verbindet. Unerwartete Situationen sollen den Schwimmneuling nicht so schnell aus der Ruhe bringen (z.B. hat ein Kind nicht gelernt das Gesicht ins Wasser zu geben, kann es durch Spritzwasser oder Wellenbewegung durch andere Schwimmer in Panik geraten, da es nicht weiß was passiert und wie es mit dieser Situation umgehen soll).

Zur Wassergewöhnung zählen:

  • Auseinandersetzung mit dem Element Wasser.
  • Benetzen des Gesichtes mit Wasser, Sicherheit im Umgang mit nassem und rutschigem Untergrund, Gewöhnung an den Kältereiz, Gewöhnung an den Wasserdruck, Erkennen und Überwinden des Wasserwiderstandes.
  • Sich bewegen im nicht-stehtiefen Wasser.
  • Das nicht-stehtiefe Wasser wird durch Hilfsmittel (Schwimmgurt, Brett, ...) überwunden.
  • Ungeformte Übungen zur Mutschulung.
  • Sprünge vom Beckenrand oder einer Matte, mit oder ohne Hilfe der Eltern oder der Kursleiterin.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus am Königsmoor in Oyten bei Bremen, Am Moor 152, 28876 Oyten, Telefon: 04207 91430, Fax: 04207 5737, E-Mail: info@hakm.de

Anrufen

E-Mail

Anfahrt