Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen
Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen

Zukunftstag 2018

Die Entscheidung einen Beruf zu wählen, der einem liegt und einem Spaß macht ist nicht immer ganz einfach.

Wir hoffen euch dabei etwas geholfen zu haben.

Um einen besseren Einblick vom Haus am Königsmoor zu bekommen und es besser kennenzulernen, haben wir einiges vorbereitet.

In der Betreuung

haben uns die Lara und die Mira tatkräftig unterstützt. In Gruppentherapien (wie zum Beispiel die Herrenrunde und Schnibbel-Schnabbelrunde) wurde Ihnen gezeigt wie der Umgang mit älteren Menschen leichter fallen soll und wie sie am besten ein Gespräch aufbauen können.

Engagiert sind sie auf die ältere Generation zugegangen und brachten sich mit ein.

(mehr im Résumé)

In der Haustechnik

ist uns Maurice 2 Tage zur Hand gegangen und unterstützte das Team wo gerade er gebraucht wurde.

Mit einem bestimmten handwerklichen Grundwissen ist er bereits zu uns gekommen und konnte in einigen Bereichen zeigen was er kann.

(mehr im Résumé)

In der Küche

hat Nils sich an das Frühstück und Mittagessen für die Bewohner gewagt und hatte nach kurzer Einweisung drauf, welche Vorlieben bei den Bewohnern erwünscht sind.

Zusammen mit der Köchin Maita hat er die Remouladensauce selber hergestellt.

Geschmacksprobe Bestanden. Gut gemacht!

(mehr im Résumé)

In der Hauswirtschaft

war Alina 2 Tage am Werk und hat zusammen mit unserer Housekeeping QB die Tage bestritten. Die Aufgaben hat sie schnell begriffen und brauchte keine weiteren Anleitungen. So sind die beiden Powerfrauen dann früh mit viel Elan durch das Haus geflitzt.

(mehr im Résumé)

Damit unsere "Girls" und "Boys" auch als Mitarbeiter erkannt werden, haben wir noch Poloshirts vorbereitet, welche Sie dann mit nach Hause nehmen konnten.

Am 26.04.2018 wurde zum Feierabend eine Rallye vorbereitet bei der es um erlentes aus den Bereichen und Informationen zum Haus ging. Jetzt konnte sich alle einbringen und zusammen die Rallye bewältigen.

Als zukünftiges Maskotchen wurde uns "Pegasus Husti" oder "Phönix Peter" vorgeschlagen.

Lara's und Mira's Momente

Maurice Momente

Nils Momente

Alinas Momente

Erinnerungen im Erinnerungsgarten

Unser Résumé für den/die Zunkunftag(e).

Die Teenager sorgten bei jung und alt für gute Stimmung, halfen und integrierten sich, machten einen aufgeweckten Eindruck und vermittelten uns, dass sie etwas aus dem kurzen Aufenthalt bei uns mitnehmen konnten.

Wir hoffen es hat euch Spaß gemacht etwas über das Berufsleben und über das Haus in Erfahrung zu bringen.

Vielleicht dürfen wir euch sogar bald wieder bei uns im Team begrüßen.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Haus am Königsmoor Alten- und Pflegeheim Hust GmbH und Co. in Oyten bei Bremen, Am Moor 152, 28876 Oyten, Telefon: 04207 91430, Fax: 04207 5737, E-Mail: info@hakm.de //

Anrufen

E-Mail

Anfahrt