Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen
Verwöhnen - Genießen - Erleben - Erholen - Geborgen

Schülerpraktikant Melvin

Melvin hat uns in den vergangenen 2 Wochen im Praktikum begleitet. Melvin konnte schnell das gezeigte umsetzen und hatte einen hervorragenden Umgang mit den Bewohnern und dem Team bewiesen. Schnell konnte er Tätigkeiten selbstständig übernehmen und hatte sich bei Unklarheiten an das Team gewandt. Die Bewohner hätten ihn am liebsten direkt bei sich behalten. Durch seine schnelle Auffassungsgabe konnten Ihm seine Kollegen bereits einen guten Einblick in den Bereich der Pflege gewähren.

Die Kommunikation mit den Bewohnern und den Rückhalt der Kollegen hat Melvin sehr genossen. Nicht so gefallen hat Melvin, dass eine Betreuungsaktivität in der Vorbereitung nicht ausreichend mit der Station kommuniziert wurde, wodurch es auf der Etage etwas hektisch zuging.

Der 18-jährige macht derzeit noch sein Abitur, was den Großteil seiner Zeit in Anspruch nimmt.

Das heißt jedoch nicht, dass Kollegen und Bewohner nicht wieder von Melvin hören werden, denn er ist einem Ferienjob bei uns im Haus nicht abgeneigt und spielte bereits am letzten Tag seines Schülerpraktikums mit dem Gedanken, in den Ferien wiederzukommen.

Bis zum nächsten mal. Die Bewohner und das Team vom Haus am Königsmoor würden sich freuen!

Gerne würden wir uns Ihre Meinung zu uns anhören. Schreiben Sie uns eine Nachricht mit Bewertung oder einfach ein Däumchen auf facebook.

Hier finden Sie uns

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Haus am Königsmoor Alten- und Pflegeheim Hust GmbH und Co. in Oyten bei Bremen, Am Moor 152, 28876 Oyten, Telefon: 04207 91430, Fax: 04207 5737, E-Mail: info@hakm.de //

Anrufen

E-Mail

Anfahrt